Alpenzoo Innsbruck

Zoo AT Innsbruck NaviDer „Alpine Tiergarten“ Innsbruck wurde 1962 erstmals eröffnet. Hans Psenner (1962-1979) verwirklichte mit dieser Zoo-Gefangenschaft sein „Lebenswerk“. 1979 übernahm dann Helmut Pechlaner, später Direktor der Zoo-Gefangenschaft Schönbrunn, die Führung. Im Jahr 2005 wurde dann Michael Martys Zoodirektor. Ein großer Teil der Insassen sind Vögel, die wie alle anderen Inhaftierten des Alpenzoos, meist in „modernen“ Betonbauten und vermeintlich großen „Freiflug“-Volieren ihr Dasein fristen.

Schreibe einen Kommentar